Norderney

Liegeplätze überall da, wo frei gekennzeichnet ist. Bitte ggf. mit dem Hafenmeister im Gebäude am Steg abstimmen. Auch hier hervorragender Service für die eigene Außenhaut und Magen, allerdings ziemlich teuer mit all den nebenkosten. Im Haupthafen selbst ist viel Berufsschiffahrt und für uns nicht so geeignet. Für größere Plattboden empfiehlt sich die Nordecke. 06.03.2018 re

  © Wattenschipper 2018