Harle

 

Die Harle ist in den letzten Jahren sehr veränderlich gewesen. Tiefen siehe „Aktuelles“. Im Juli sind wir mit RODEZAND bei NW und ruhigem Wetter von See aus eingelaufen und hatten nirgendwo weniger als 1,80 m Wasser. Ausdrücklich sei gewarnt vor Buhe H; einem Betondamm, der sich von Wangerooge bis unmittelbar vor Spiekeroog erstreckt und auch bei HW nicht gequert werden kann. Auf die befeuerte Untiefentonne mit W-Toppzeichen achten, die von See her kommend unbedingt an Bb. gelassen werden muss. 12.07.2014 re

 

Achtung: das Harlefahrwasser wurde verlegt.

Hier findet ihr die Deckblätter für die Karte 3015 Blatt 8 und für Blatt 9.

  © Wattenschipper 2017