Norderney - Cuxhaven

 

Von Norderney bis zur Tonne Elbe 1 sind es ca. 35 sm, dann weiter bis Cuxhaven noch einmal ca. 25 sm. Sofern man zunächst nach Helgoland will, sind es Luftlinie ebenfalls 35 sm, in der Realität aber 37 sm gerechnet von der Ansteuerungstonne Dovetief bis Helgoland Süd unter Umgehung des Großschiffahrtsweges. Dieser darf, wenn überhaupt, nur rechtwinklig gekreuzt werden. Die Strecke wird sorgfältig per Radar überwacht; kassiert wird im Fall des Falles dann auf Helgoland. Von Helgoland bis Cuxhaven sind es weitere 35 sm. Es sollte versucht werden, auf der Elbe mit Flutstrom einzulaufen, denn der Tidenstrom ist sehr stark. Wer mit dem Ebbstrom Cuxhaven - Elbe 1 laufen will, sollte wissen, daß dies gegen westliche Winde ab 4 Bft. schwierig bis unmöglich ist (Wind gegen Wasser). 18.02.2020 re

  © Wattenschipper 2020