Süder Sand

Gute Verbindung von der Telegraphenbalje zur Jade.  Ab Sperrgebietstonne bei T 8 121 ° ca. 3 sm bis zum Rand des Robbenschutzgebietes und weiter 103 ° ca. 2,2 sm bis zur steilen Wattkante an der Jade. Bei HW Helgoland ca. 1,80 m Wasser. Achtung, im Bereich der Blauen Balje je nach Tide deutlicher Stromversatz! (10.8.10 ODIN III / Dr. Jens Ganse-Dumrath). Die in der Seekarte eingezeichnete Stange am SW-Ende des VSG ist nicht vorhanden. Am 2.5.13 2 Std. vor HW Helgoland nirgendwo weniger als 1,50 m Wasser angetroffen. 11.04.2014 re

 

Langer Jan

Gute Verbindung von Harlesiel zur Jade. Man kann von Harlesiel kommend bei  H 19 ca. 2,8 sm 97° steuern, bis man 53° 44´ erreicht hat. Dann 74 ° ca. 2 sm bis zum Sperrgebietsrand und weiter 103 ° ca. 2,2 sm bis zur steilen Wattkante an der Jade. Es gibt auch Segler, die auf 53° 44´ durchfahren; wir haben es im Juli 2010 auch getan, allerdings finde ich die obige Route mit dem leichten Zick-Zack etwas stressfreier, vor allem am westlichen Ende. Im Sept. 13 durch RODEZand 1,5 Std. vor HW Helgoland befahren und nirgendwo weniger als 1,80 m Wassertiefe. 11.04.2014 re

  © Wattenschipper 2017